curavent - Pflegemessen
Facebook - Pflegemessen
Pflegemessen
Facebook - Pflegemessen

Pflegemesse Leverkusen

Informationen für Aussteller

Stände

Stände, die für die Pflegemesse Leverkusen von den Ausstellern gebucht werden, bestehen ausschließlich aus der gewünschten Standfläche (Quadratmeter). Trennwände, Tische, Stühle oder Teppichboden sind nicht inbegriffen.

Der Standbau ist Sache der Aussteller. Alle zu verwendenden Gegenstände und Materialien sind von den Ausstellern selbst mitzubringen.

Ein Stromanschluss (230 Volt), Tische, Stühle oder weitere Serviceleistungen können gegen ein Entgelt beim Veranstalter bezogen werden.

Es wird nach drei Arten von Ständen unterschieden: Reihenstand (mit einer Seite zu einem Gang gelegen), Eckstand (mit zwei Seiten zu einem Gang gelegen), Kopfstand (mit drei Seiten zu einem Gang gelegen).

Messezeiten

Samstag, 28. April 2018: 9:00 bis 16:00 Uhr

Aufbauzeiten

Freitag, 27. April 2018: 15:00 bis 18:00 Uhr

Samstag, 28. April 2018: 7:00 bis 8:30 Uhr

Abbauzeiten

Samstag, 28. September 2018: 16:00 bis 18:00 Uhr

Anfahrt für den Aufbau

Zur Anlieferung Ihres Messestandes und Ihrer Messematerialien können Sie entweder den Personenaufzug oder den Lastenaufzug nehmen. Falls Ihr Material nicht zu umfangreich ist, ist der Personenaufzug zu empfehlen.

Der Personenaufzug befindet sich zwischen Einfahrt und Ausfahrt des FORUM-Parkhauses und ist sowohl von innen als auch von außen begehbar. Im Außenbereich vor dem Personenaufzug befinden sich keine Parkplätze! Zum Ausladen müssen Sie Ihren Wagen auf einer der beiden Fahrspuren (eine davon ist eine Taxispur) abstellen. Allerdings herrscht hier Parkverbot!

Falls Sie Ihren Wagen im Parkhaus parken, können Sie auch im Parkhaus den Personenaufzug nutzen.

Der Lastenaufzug liegt auf der Rückseite des FORUMs. Sie erreichen ihn, indem Sie am Parkhaus vorbeifahren und das Hotel links liegen lassen. Das Öffnen der Schranke erfolgt durch eine Ruftaste. Bitte beachten Sie, dass Sie den Lastenaufzug nicht eigenständig betätigen dürfen. Fordern Sie einen Techniker zur Aufzugbenutzung bei der FORUM-Information an:  0214 4064141. Nach dem Ausladen Ihrer Materialien müssen Sie Ihr Fahrzeug aus dem Bereich wieder entfernen.

Parkplätze

Das FORUM verfügt über ein eigenes Parkhaus. Jede angefangene Stunde kostet zunächst 1,00 €, ab der vierten Stunde jeweils 1,50 €. Das Tagesmaximum beträgt 11,00 €.

Auch alle anderen Parkhäuser und Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum FORUM beziehungsweise im Stadtzentrum sind samstags kostenpflichtig und teilweise zeitlich begrenzt.

Die nächsten kostenfreien Parkplätze liegen unter der sogenannten „Stelzenbrücke“, einer großen Autobahnbrücke über die die A1 führt (Eingabe ins Navigationssystem: „Marienburger Straße“). Mit dem Auto fahren Sie hierher einen größeren Bogen, der Fußweg zum FORUM beträgt aber nur etwa fünf Minuten. Hier ist ein sehr großer Parkplatz für mehrere hundert Autos. Parken Sie Ihren Wagen am westlichen, dem der BayArena entgegen gelegenen Ende. Gehen Sie durch die Eisenbahnunterführung hindurch, biegen Sie direkt danach links ab und das FORUM liegt bereits vor Ihnen.

Catering

Im Kleinen Foyer können Aussteller und Besucher der Pflegemesse an einer Bistrotheke, die vom FORUM-Restaurant „Mattea“ betrieben wird, Softdrinks, Kaffee, Tee, Kuchen, herzhafte Snacks und morgens auch belegte Brötchen erwerben.

In der Zeit von 12:00 bis 14:00 Uhr kann im „Mattea“ zum Preis von 6,90 € ein günstiges Mittagessen vom Buffet eingenommen werden.

Mobiltelefon curavent e.K.

0173 2873378 (Frank Laschinski)